Mo. - So.

mit Termin

Bendikstraße 3

4300 St. Valentin

+43743559066

+436645866562

Preis: Von To

haende-logo_100px_transp

 

Wer eine Immobilie verkaufen möchte, sollte vorher genau ermitteln, wie viel Geld er tatsächlich verlangen kann. Denn wer an unrealistischen Vorstellungen festhält, riskiert einen hohen Verlust.

Sind es nun 200.000 Euro oder doch weniger? Oder ist das hübsche, mit eigenem Einsatz gebaute Einfamilienhaus mit großem Garten in ruhiger Lage doch eher 250.000 Euro wert?

Spätestens wenn es um den Verkauf der eigenen Immobilie geht, gewinnt diese Frage an Bedeutung.

Nicht selten geht es um einige zehntausend Euro – Geld, welches die bisherigen Eigentümer oft jahrelang mühsam an die Bank gezahlt haben oder es wurde ein sparsamer Lebenswandel geführt.

Das Problem: Die meisten Eigentümer bewerten ihre Immobilien viel zu positiv, die meisten Käufer suchen dagegen nach Mängeln, um den Preis zu drücken – unter dem Strich steht des öfteren eine riesige Differenz.

Wenn der Eigentümer zu lange an unrealistischen Preisvorstellungen festhält, kann ihm sogar ein ernsthafter finanzieller Schaden entstehen. Immobilienmakler und Käufer beobachten regelmäßig den Markt, und ein Objekt, welches viele Monate oder sogar einige Jahre im Angebot steht, macht einen eher schlechten Eindruck, obwohl Erschwernisse wie Verwertbarkeit, Lage, Verkaufsverhinderung, erforderliche Umwidmung oder Realteilung mit langatmigen Behördenwegen, etc. fairerweise zu berücksichtigen sind, welche bleim bloßen Anklicken eines Inserates nicht wahrgenommen werden, sondern erst bei Preisverhandlungen und wenn es um den Abschluß geht.

Am Ende könnte das den Eigentümer in eine derart schlechte Verhandlungsposition bringen, dass er sogar deutlich unter dem tatsächlichen Verkehrswert verkaufen muss – nur weil das Haus zu lange unverkauft gewesen ist und leer stand. Doch welcher Eigentümer will das schon?

Hilfe können an dieser Stelle unabhängige Gutachten bieten. Damit bekommt der Eigentümer eine realistische Einschätzung, was seine Immobilie wirklich wert ist. Und das ist wichtig: Schließlich plant man ja auch mit dem Geld.

Gutachter und professionelle Immobilienmakler können den Wert einer Immobilie genau ermitteln. Dabei kommt es auf viele Faktoren an. Die Bewerter schauen sich das Objekt, aber auch die Umgebung genau an.

Klar, dass eine solche detaillierte Begutachtung nicht umsonst zu haben ist. Es kann schon kosten, ein genaues und umfangreiches Gutachten zu erstellen. Je nachdem, wie groß der Aufwand ist.

Nicht jeder Eigentümer will allerdings so tief in die Tasche greifen. Manche professionelle Immobilienmakler bieten beispielsweise eine sehr gute Marktwertschätzung an, die auf jeden Fall leistbar und zielführend ist.

Rufen Sie mich an und überzeugen Sie sich selbst!

ERFOLGSIMMOBILIEN GABRIELE WIESER

gabi-2010180200-tuerkis-portrait-re

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

+43 664 58 66 562

Qualität hat Priorität!